Bartko/Bengsch Start - Zielsieg am 47. Bremer 6-Tagerennen

Robert Bartko und sein Partner Robert Bengsch gewannen das 47. Bremer 6-Tagerennen mit 2 Runden Vorsprung auf die Schweizer Franco Marvulli/Alexander Aeschbach.

Foto: Podium des 47. Bremer 6-Tagerennen

Die Dänen Master/Hester wurden mit der höchsten Punktezahl auf Rang 3 klassiert.

Der Sieg von Bartko/Bengsch mit diesem deutlichen Rundenvorsprung kam auch dem Umstand zugute, dass die Beiden jeden Abend die Zeitfahren gewannen und für diesen Sieg im Rundenzeitfahren und 500 M Zeitfahren 1 Runde gutgeschrieben bekamen. 4 Mannschaften hatten bereits 4 Runden Rückstand was eigentlich ungewöhlich ist. Nun das Reglement in Bremen war für alle Teams gleich und Bartko/Bengsch waren die Schnellsten und gewannen somit überlegen.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: