Ronde van Vlaanderen, U23

Flandernrundfahrt für U-23 als Nationencup am 9. April 2011

Man kann ruhig sagen: nach der Flandernrundfahrt ist vor der Flandernrundfahrt. Als Nationencup startet die Ronde van Vlaanderen 2011 für die U-23 Fahrer in Oudenaarde. Es sind Fahrer aus 24 Nationen und ein Mixedteam dabei.

Foto: Marcel Segessemann

Neben den traditionellen Ländern aus Mitteleuropa starten auch: New Zealand, Australien, Mexico, die USA, Canada, Rumänien und das Mixedteam des Centre Mondial du Cyclisme mit Fahrern aus Algerien, Weissrussland, Korea und Eritrea.

Der Strecke misst 172 Km und einzig die berühmten "Hellingen" wie Koppenberg, Muur oder Oud Kwaremont fehlen. Dafür sind Taaienberg, Molenberg, Steenbeekdries und Eikenberg in der Zusatzschlaufe mehr als einmal zu befahren.

Sieger 2010 war Marko Kump aus Slowenien.

Start und Ziel ist Oudenaarde, welche auch für die Zukunft gerne die Ankunft der Ronde für Elite ausrichten möchte.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: