Le Tour: Contador wehrt sich gegen dumme Zuschauer

Mit Recht hat sich Alberto Contador gegen die Deppen, welche am Strassenrand mit all ihren Verkleidungen den Rennfahrern an den Steigungen nebenan nachrennen gewehrt. Dabei glauben die noch sie seien besonders witzig.

So auch der "verkleidete" Arzt welcher Alberto Contador am Freitag versuchte seine Message mitzuteilen. Alberto Contador tat das Richtige: Er traf den Zuschauer mit einem Schlag.

Diese Sorte "Fans" sind am Strassenrand immer wieder dabei und völlig unkontrolliert für die Fahrer. Die Tourleitung hat im Aufstieg zur Alpe d'Huez zusätzliche Sicherheitsleute plaziert - aber eben jeden Meter abzusperren ist auf 14 Km auch nicht möglich. Darum hat sich Alberto Cantador mit Recht selber gewehrt.

Vive le Tour !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant:

Reactions/comment:



41


Eastfrisian

Published by: Eastfrisian at 2011-07-24 20:49:46



Man mag ja zu Alberto Contador stehen, wie man will, aber das hat mich tatsächlich gefreut, dass der "Arzt" eine gelangt bekam. Aber, Idioten, gibt es immer wieder.

Reply

484


Laura

Published by: Laura at 2011-07-25 00:58:59



Dem "Arzt" habe ich das so vergönnt, Contador hatte richtig reagiert.

Reply