44. Grand Prix José Samyn am 29. Februar 2012

Mit dem GP Samyn wird auch in Wallonien die Saison eröffnet. Die Damen haben 113 Km zurückzulegen und die Herren betreiten 192 Km. Wie kommt dieses traditionelle Rennen zu seinem Namen?

Es ist zu Ehren von José Samyn, einem gebürtigen Belgier, welcher 1946 geboren  und 1964 die Nationalität Frankreichs angenommen hatte. In einem Nachkriterium zur Tour de France in Zingem (Belgien) 1969 verunglückte José Samyn während dem Rennen tödlich.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: