Tour de France

Le Tour: Bradley Wiggins baut Leaderstellung aus mit Sieg im Zeitfahren

Das heutige Einzelzeitfahren nach Besançon über 41,5 Km wurde vom Maillot Jaune Bradley Wiggins deutlich vor seinem Teamkollegen Chris Froome mit 35 Sekunden Vorsprung gewonnen.

Dritter wurde Fabian Cancellara, welcher den Rückstand noch knapp unter 1 Minute auf Wiggins halten konnte. Cadel Evans als Sechster verlor heute 1:43 Minuten auf Wiggins und der beste deutsche Fahrer war Andreas Klöden auf Rang 10.

Vor dem Ruhetag morgen Dienstag sieht es an der Spitze des Gesamtklassementes so aus, dass Bradley Wiggins jetzt über einen Vorsprung auf Cadel Evans von 1:53 Minuten verfügt und Chris Froome folgt mit 2:07 auf Rang 3.

Das Punkteklassement, das grüne Trikot, bleibt bei Peter Sagan mit 217 Punkte vor Matthews Goss mit 185 Punkten und André Greipel auf Platz 3 mit 172 Punkten. Das Maillot der Berpreiswertung bleibt auf den Schultern des Schweden Fredrik Kessiakoff.

Dafür gibt es am Schluss der Gesamtwertung eine neue rote Laterne: Jimmy Engoulvent übernahm diese von Brice Feillu,

Vive le Tour !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: