Tour of Qatar

Tour of Qatar 2013 2. Etappe Mannschaftszeitfahren

Die 2. Etappe wurde in Form eines Mannschaftszeitfahrens ausgetragen. Über ganze 14 (vierzehn) Kilometer. Etwas wenig für den Aufwand des Transportes für die Zeitfahrermaschinen.

Die Etappe wurde gewonnen von der Mannschaft BMC. Sie legten die 14 Km in 16:07 Minuten zurück und verwieen damit das Team SKY auf den 2. Rang. Sky legte die Distanz in 16:12 Minuten zurück. Auf dem Podium mit dem 3. Rang nahmen die Fahrer des Teams Omega Pharma-QuickStep Platz.

Das deutsche Team NetApp-Endura kam von den 18 Mannschaften auf den 13. Rang und die Fahrer vom Team IAM aus der Schweiz klassierten sich gleich einen Rang hinter NetApp-Endura auf Rang 14.

Nach diesem Mini-Mannschaftsrennen führt weiterhin Brent Boowalter das Gesamtklassement gefolgt von weitern 4 Fahrern des siegreichen BMC-Teams.

Morgen, in der 3. Etappe werden 143 Km zurückgelegt.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: