Tour of Britain

Tour of Britain 2013: 4. Etappe mit Sieg von Mark Cavendish in Wales

Die Tour of Britain führte heute in ein drittes Land nach Schottland und       England, nach Wales. Die Etappe war 188 Km lang und eine Fluchtgruppe mit 11 Fahrern,darunter Heinrich Haussler und der Österreicher Matthias Krizek, wurden einen Kilometer vor dem Ziel aufgesogen vom Feld.

Den Sprint um den Etappensieg sicherte sich Mark Cavendish vor Elia Viviani und Steele Von Hoff. Im Gesamtklassement gabes keine Änderung, Bradley Wiggins führt weiterhin vor Ian Stannard und dem Schweizer Martin Elmiger.

Vive le velo !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: