National Championship, Track, Sprint, Elite, Switzerland

Bahnmeisterschaften 2016: Robin Froidevaux im Juniorenomnium und Freuler im Sprint der Elite

Um den Titel eines Schweizermeisters der Junioren im Omnium wurde hart gekämpft auf der 200 Meter Bahn des CMC in Aigle. Robin Froidevaux  wurde Schweizermeister vor Stefan Bissegger und Reto Müller. Es nahmen 20 Teilnehmer an diesen Omniummeisterschaften teil.

Foto: accv.ch/Marcel Combremont
Podium v.l.n.r: Patrick Lüthy 2. Rang. SM Jan-André Freuler und Marc Frossard 3. Rang

Den Titel eines Sprinter Schweizermeister kam es zum Final zwischen Jan-André Freuler und Patrick Lüthi. Freuler siegte und verwies Lüthi auf Rang 2. Im kleinen Final um die bronzene Medaille gewann der Bieler Marc Frossard vor Lukas Müller.
Marc Frossard kam erst vor 15 Monaten zum Radsport und war auch der jüngste Teilnehmer mit Jahrgang 1997 welcher um den Schweizermeistertitel kämpfte.

Vive la Piste !
Marcel Segessemann


Misschien ook interessant: